Blended Learning weltweit -- und in der Schweiz

Das Lernen und Lehren mit der Blended Learning-Methode bewährt sich weltweit an Schulen, insbesondere in den USA, Australien und in einigen europäischen Ländern.

In Deutschland wenden Sebastian Schmidt (Website) und Sonja Hennig (Bericht) den Flipped Classroom an, um mit ihren Schülerinnen und Schülern mehr Zeit für's Üben und Anwenden des Gelernten zu verbringen.

 

In den USA gibt es unzählige Beispiele des erfolgreichen blended Lehrens und Lernens; auf unserer Website sind einige davon porträtiert.

 

Mit der Ausnahme des Collège du Léman in Versoix wird Blended Learning in der Schweiz vorerst in der Erwachsenenbildung angewendet. Aufgrund unterschiedlicher Ziele, Bedürfnisse und Voraussetzungen kann dieses Knowhow jedoch nicht 1:1 für das Unterrichten von Schülerinnen und Schülern übernommen werden.

Zurück zur Hauptseite

Erfahrungsberichte

Wie "Flipped Classroom" Schule kreativer macht. Sonja Hennig, Klassenlehrerin, Deutschland (Bericht, 2017)

Flipped Classroom in Deutschland. Sebastian Schmidt, Mathematiklehrer, Deutschland (Video, 2016)

Tipps

Möchten Sie sich Fachwissen und Knowhow für das Unterrichten mit der Blended Learning-Methode aneignen? Praxisnah lernen interessierte Lehrpersonen bei uns die grundlegenden Werkzeuge der Methode Blended Learning kennen und entwickeln direkt für ihren Klassenunterricht eigene digitale Lernsequenzen. Weiterbildung.

Proficere AG · Ruessenstrasse 12 · 6340 Baar  · Switzerland · Email: info@proficere.ch · Phone: +41 (0)44 585 12 06