Der pädagogische und didaktische Mehrwert

Blended Learning unterstützt das gezielte Gestalten von Lernszenarien basierend auf verschiedenen methodischen, mediendidaktischen, medienpädagogischen und lerntheoretischen Ausrichtungen.

​Besonders gut deckt sich die Blended Learning-Methode mit der konstruktivistischen Lerntheorie, bei der die schülerzentrierte Perspektive den unterschiedlichen Lernbedürfnissen der Lernenden Rechnung trägt. Die differenzierte Förderung erfolgt dabei zeitnah und verhilft den Schülerinnen und Schülern zum raschen Lernerfolg.

 

Die mediendidaktische Vielfalt der Blended Learning-Modalitäten gestaltet das Lernen bereichernd und abwechslungsreich, spricht die verschiedenen Lernpräferenzen der Schülerinnen und Schüler an und erhöht deren Motivation und Kreativität für ihr Lernen. Mit Blended Learning sind didaktische Szenarien möglich, die auch ohne dessen Einsatz als wertvoll erkannt sind, aber weniger einfach umgesetzt werden können.

Zurück zur Hauptseite

Quellen

  • J. Bryson and A. Jenkins. Unterstanding and supporting Blended Learning Teaching Practices. Education Elements.

  • B. Friend, S. Patrick, C. Schneider, T. Vander Ark (2017). What’s Possible with Personalized Learning? An Overview of Personalized Learning for Schools, Families & Communities. Vienna, VA: International Association for K-12 Online Learning (iNACOL)

  • G. Torrisi-Steele (2011). This Thing Called Blended Learning — A Definition and Planning Approach. In Krause, K., Buckridge, M., Grimmer, C.and Purbrick-Illek, S.(Eds.) Research and Development in Higher Education: Reshaping Higher Education, 34 (pp. 360 – 371). Gold Coast, Australia, 4 – 7 July 2011.

  • NMC Horizon Report: 2017 Higher Education Edition

  • M. Köthnig (2012). Didaktische Skzenarien, aus Entwicklung eines Lehrplanentwurfs nach dem 4C/ID-Modell.

Erfahrungsberichte

Individualisierter Unterricht mit der Blended Learning-Methode (Station Rotation). McGraw-Hill Education. (Video 2016; in Englisch)
 

"We love the flexibility that Blended Learning offers in the classroom. Increased student engagement, an opportunity for creativity and differentiation, transfer of ownership of learning to the student, more time to focus on learning rather than delivery -- those are a few of the reasons Blended Learning is worth it!"

Rosemary, Jill, Kassidy and Natalie, teachers in Colorado; 2018

Tipps

Möchten Sie sich Fachwissen und Knowhow für das Unterrichten mit der Blended Learning-Methode aneignen? Praxisnah lernen interessierte Lehrpersonen bei uns die grundlegenden Werkzeuge der Methode Blended Learning kennen und entwickeln direkt für ihren Klassenunterricht eigene digitale Lernsequenzen. Weiterbildung.

Proficere AG · Ruessenstrasse 12 · 6340 Baar  · Switzerland · Email: info@proficere.ch · Phone: +41 (0)44 585 12 06